Deutsche Familienversicherung Unfallversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2019

  • Leistung ab 1% Invaliditätsgrad
  • Unfallnachsorge
  • inkl. kosmetische Operationen
  • Rooming-In

5,48 €

monatlich

65,76 €

jährlich
  • Progression: bis zu 500 %
  • Bergungskosten: bis zu 100 %
  • Beitragsbefreiung: nein


Bewertungen lesen

Allgemeines

Eine Unfallversicherung ist eine Versicherung, die eingreift, sobald Sie einen Unfall erlitten haben. Auch für längerfristige Folgen wie Invalidität und sogar Todesfälle werden dabei von der Unfallversicherung abgedeckt. Es wird unterschieden zwischen gesetzliche und private Unfallversicherung.

Ein Dienstleister für Privatversicherungen ist die Deutsche Familienversicherung. Sie ist Deutschlands erste börsennotierte Insurtech Europas und ist mit der Unternehmensphilosophie „Engagement – Unternehmertum heißt Verantwortung“ ein vorbildliches Beispiel. Das Unternehmen betont nicht nur die Wichtigkeit von sozialem Engagement, sondern setzt mit der Digitalisierung auf umweltbewusstes Handeln. Das bedeutet, dass alles rund um die Versicherung papierlos erfolgt. Mit Hilfe zeitgemäßen Medien wie Apps, Kundenportale oder Sprachassistenten werden alle nötigen Bereiche abgedeckt und abgewickelt. Dokumente werden nur digital zur Verfügung gestellt.

 

DIE TARIFE DER DEUTSCHEN FAMILIENVERSICHERUNG

Basis

  • 5.000 € Sofortleistung
  • 100 % Progression
  • Leistungen ab 1 % Invalidität
  • 25 € Krankenhaustagegeld

Komfort

  • 10.000 € Sofortleistung
  • 225 % Progression
  • Leistungen ab 1 % Invalidität
  • 50 € Krankenhaustagegeld

Premium

  • 15.000 € Sofortleistung
  • 350 % Progression
  • Leistungen ab 1 % Invalidität
  • 75 € Krankenhaustagegeld

Exklusiv

  • 20.000 € Sofortleistung
  • 500 % Progression
  • Leistungen ab 1 % Invalidität
  • 100 € Krankenhaustagegeld

 

Unterschied zwischen gesetzlicher und privater Unfallversicherung

Es kann grob gesagt werden, dass die gesetzliche Unfallversicherung Öffnungszeiten hat und nur ausgewählten Personengruppen zusteht, während die private 24h zur Verfügung steht und für jeden zugänglich ist. Dabei spielt es bei der gesetzlichen Versicherung immer eine Rolle, ob der Unfall im Zusammenhang mit der Arbeit oder der Schule steht. Denn Unfälle auf dem Hin- und Rückweg sind versicherungstechnisch abgedeckt, aber das nur in einem bestimmten zeitlichen Rahmen. Unfälle und deren Folgen außerhalb dieser Kriterien sind bei der gesetzlichen Variante nicht abgedeckt.

Bestimmte Personengruppen wie Hausfrauen, Rentner und Selbständige sind von der gesetzlichen Versicherung von vornherein ausgeschlossen. Maßnahmen im Falle einer Behinderung als Folge eines Unfalls werden hier auch nicht angeboten. Es werden nur Kosten für Rehabilitation und Heilbehandlungen übernommen. All diese Versorgungslücken schließt die private Unfallversicherung.

 

Warum zusätzlich privat versichern?

Sich privat zu versichern lohnt sich, da diese unabhängig des Alters, des Beschäftigungsverhältnisses, der Zeit und der Personengruppe die Folgen eines Unfalls auffangen. Wo die gesetzliche nicht mehr greift, dort kommt die Privatversicherung ins Spiel. Um sich vor bösen Überraschungen zu wappnen, ist eine private Zusatzversicherung optimal.

 

Für wen ist eine Unfallversicherung sinnvoll?

Eine Unfallversicherung ist für jeden sinnvoll. Der Deutsche Familienversicherung Erfahrungen nach, sollten gerade Familien eine Unfallversicherung in Betracht ziehen. Das Unfallrisiko steigt gerade mit Kindern an und der Ausfall eines Elternteils kann weitreichende Folgen haben.

 

Leistungen einer Unfallversicherung

Im Unfallversicherung Vergleich schneidet die Deutsche Familienversicherung mit ihren Leistungen sehr gut ab:

Rooming in: Beim Spielen verletzen sich Kinder sehr oft und Unfälle sind dabei keine Seltenheit. Als Elternteil möchte man seinem Kind natürlich auch bei einem Krankenhausaufenthalt zur Seite stehen. Mit einer Privatversicherung ist es möglich, dass Eltern im selben Zimmer wie ihr Kind untergebracht werden können.

Krankenhaustagegeld: Pro Tag steht dem Privatversicherten ein bestimmter Geldbetrag zu. Dieser soll helfen, die Mehrkosten abzudecken, die die gesetzliche Versicherung nicht übernimmt. Das Krankenhaustagegeld soll helfen, den Aufenthalt ein wenig angenehmer zu machen. Damit ist beispielsweise eine Verlegung in ein Einzel- oder Zweibettzimmer möglich. Auch moderne Annehmlichkeiten wie Fernseher, Telefon oder Internet stehen zur Verfügung.

Bergungskosten: Bei einer Unternehmung mit der ganzen Familie besteht oftmals ein Unfallrisiko. Findet sich ein Familienmitglied in einer brenzligen Situation, aus der er sich nicht von selbst befreien kann und die Familie ihm nicht helfen kann, dann muss er sich bergen lassen. Das bedeutet nicht nur ein hoher zusätzlicher Aufwand, sondern auch Unkosten. Denn das Rettungsteam und die eingesetzten Suchmitteln wie beispielsweise Suchhunde möchten bezahlt werden. Kosmetische Operationen: Hinterlässt ein Unfall sichtbare Spuren am Aussehen, so hat der Versicherungsnehmer einen Anspruch auf eine kosmetische Operation.

Kapitalleistungen für Umbauten: Egal ob Haus oder Wohnung, die anfallenden Kosten für ein behindertengerechtes Wohnen werden übernommen. Lohnt ein Umbau der bestehenden Wohnung oder Haus nicht, so werden auch die Umzugskosten in behindertengerechte Räumlichkeiten übernommen. Auch notwendige Neuanschaffungen wie ein spezieller Pkw gehören zu den Leistungen dazu.

Weltweite Assistence Leistungen: Das Leben geht trotz allem weiter. Damit das so bleibt, bietet der Privatversicherer weltweit Assistence Leistungen an. Dieser kümmert sich beispielsweise um die Kinder oder umsorgt die Angehörigen.

Invaliditätsleistungen: Neben Umbaukosten hat der Versicherungsnehmer auf weitere Invaliditätsleistungen Anspruch. Da diese von Fall zu Fall unterschiedlich sind, sind die Leistungen hier auf die Bedürfnisse speziell angepasst.

Auch die Hanse Merkur Versicherung bietet ähnliche Leistungen an – überzeugen Sie sich selbst und wählen Sie den für Sie am besten passenden Anbieter.

 

Kosten einer Unfallversicherung

In einem Unfallversicherungen Vergleich schneidet die Deutsche Familienversicherung nach Stiftung Warentest mit 1,3 ab. Schon ab einem Monatsbeitrag von 2,06 € ist der Versicherungsnehmer privatversichert.

 

Vorteile

  • Absicherung rund um die Uhr
  • Unkosten bei längerfristigen Folgen sind abgedeckt
  • Leistungen ab Invaliditätsgrad von 1 % möglich
  • finanziell optimaler Schutz
  • Versorgungslücken der gesetzlichen Versicherung sind abgedeckt
  • von der gesetzlichen Versicherung ausgeschlossene Personengruppen sind willkommen
  • das Alter ist irrelevant
  • Zahlung bei Todesfall an die Erben oder bezugsberechtigte Personen

 

Nachteile

  • die Rückkehr zur gesetzlichen Versicherung nur unter bestimmten Umständen möglich
  • Vorerkrankungen spielen für den Beitrag eine Rolle
  • beim Wechsel des Versicherungsanbieters kann die aufgebaute Altersrückstellung nur teilweise mitgenommen werden

 

Fazit

Unsere Deutsche Familienversicherung Erfahrungen zeigen, dass eine Privatversicherung bei diesem Anbieter lohnenswert ist. Sie fängt nicht nur die unmittelbaren Unkosten eines Unfalls auf, sondern deckt auch längerfristige Folgen ab. Wir sprechen klar eine Empfehlung für die Leistungen der Deutschen Familienversicherung aus. Die DA Direkt Unfallversicherung bietet ebenfalls verschiedene Tarife an.

 

Kundenbewertungen

0 86 100 9
86.666666666667%
Durchschnitt basierend auf 9 Bewertungen
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Erlaubnis, dass meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Meinungsäußerungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihr Einverständnis jederzeit in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Preis-Leistung
    88%
  • Kundenservice
    88%
  • Website
    90%

8 Bewertungen

Leon Wikel10.08.2019
  • Preis-Leistung
    100%
  • Kundenservice
    94%
  • Website
    92%
Geringe Kosten und gleichzeitig Top-Leistungen, die sich definitiv sehen lassen können im Vergleich mit anderen Versicherungsanbietern!
Kevi10.08.2019
  • Preis-Leistung
    96%
  • Kundenservice
    94%
  • Website
    98%
Viele verschiedene Tarife, die ich persönlich sehr gut finde. Man kann auf diese Weise auf jeden Fall sehr passend etwas für sich finden und muss dann auch nicht irgendwie mehr Geld ausgeben für etwas, was man vielleicht gar nicht haben möchte. Hatte mir nämlich auch andere Versicherer angeschaut, welche beispielsweise nur zwei verschiedene Tarife zur Auswahl hatten. Da hätte ich mir dann schon ein Zwischending gewünscht, was ich eben nun bei der Deutschen Familienversicherung gefunden habe :). Mit den Gebühren komme ich ebenfalls ganz gut klar und würde auf jeden Fall auch anmerken, dass es da deutlich teurere Anbieter gibt! Über den Kundendienst kann ich nicht wirklich viele Worte verlieren, da ich mich noch nicht an das Unternehmen gewandt habe. Die Plattform machte wiederum einen sehr guten Eindruck und wartet auch mit vielen hilfreichen Tipps auf, die man sich am Anfang ansehen kann.
Quallenfang02.08.2019
  • Preis-Leistung
    100%
  • Kundenservice
    100%
  • Website
    99%
Hatte im Vorhinein einen INTENSIVEN Vergleich angestellt, damit ich dann auch wirklich den richtigen Anbieter für mich finden würde. Bin dann hier gelandet.
Anker5@15.07.2019
  • Preis-Leistung
    92%
  • Kundenservice
    93%
  • Website
    100%
Viele Vorteile, die man hier auf der Webseite auch einsehen kann. Seht ihr euch am besten mal an. Ich war jedenfalls direkt überzeugt.
ModsOne27.06.2019
  • Preis-Leistung
    96%
  • Kundenservice
    93%
  • Website
    98%
Also ich möchte einmal festhalten, dass ich etwa bereits so 4-5 Monate Kunde bin bei dieser Versicherung und bis jetzt auch schon einen Vorfall hatte, bei dem ich die finanzielle Hilfe bekommen habe, die mir versprochen worden ist. Ich musste auch nicht lange warten, bis ich einen Mitarbeiter erreicht habe, was ich sehr gut finde! Schließlich ist das super wichtig, dass man dann auch nicht lange warten muss, wenn es dann mal zu einem solchen Vorfall kommen sollte. Ich kann jedenfalls jetzt behaupten, dass sich die monatlichen Kosten bereits vollkommen ausgezahlt haben, da ich ohne die Versicherung nämlich weitaus mehr zu kämpfen gehabt hätte! Abgesehen davon habe ich von anderen Leuten gehört, dass sie allesamt immer sehr zufrieden waren mit dieser Versicherung. Für mich also auf jeden Fall ein echt guter Anbieter!
Kuppl07.06.2019
  • Preis-Leistung
    87%
  • Kundenservice
    94%
  • Website
    100%
Das Online-Portal ist super gut aufgebaut und weist eine sehr nette Struktur auf. Ich habe mich dort schnell zurecht finden können, was ich auch schon anders erlebt habe^^.
JohnnyBonny30.05.2019
  • Preis-Leistung
    45%
  • Kundenservice
    46%
  • Website
    44%
Bin leider unzufrieden mit den Wartezeiten. Vielleicht hatte ich bislang auch etwas Pech, aber ich musste immer sehr lange warten, wenn ich einen Mitarbeiter erreichen wollte..
GARTENLAUBE00110.05.2019
  • Preis-Leistung
    91%
  • Kundenservice
    93%
  • Website
    92%
Kann sich sehen lassen, auch wenn ich euch erstmal empfehlen würde, euch ganz genau zu überlegen, ob ihr eine solche Versicherung wirklich braucht!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,61 von 5)
Loading...